Kommentare
  1. Saroman Antworten

    11. Juli 2019 at 12:16

    Danke für diese höchst informative Vorlesungsreihe.
    Damit alle Komilitonen bestens auf die Klausur vorbereitet sind, noch ein paar Hintergrundinformationen zum zu lernenden Stoff:
    – Bei Haindling handelt es sich um eine niederbayerische Band. Sie hat mit Franken erstmal nichts zu tun. Benannt sind sie nach dem Heimatort des Gründers der zur niederbayerischen Stadt Geiselhöring im Landkreis Straubing-Bogen gehört.
    – Der Hochzeitsmarsch (Nach dem Schlusse des vierten Aktes) ist aus der Bühnenmusik „Ein Sommernachtstraum“ von Felix Mendelssohn Bartholdy (op. 61 Nr. 9, in der konzertanten Version Nr. 7) und heißt tatsächlich so. Das Stück kommentiert die Dreifachhochzeit der Paare Theseus und Hippolyta, Demetrius und Helena sowie Lysander und Hermia, nachdem Pucks und Oberons Liebeszauber aufgehoben wurden.
    – Das Hohlmaß, mit dem Bier zumindest hier im Süden gemessen wird, hat ein kurzes a, kein langes.

    Englische Folgen sind wunderbar.

    Und Stefan hat sich den Doktortitel allemal verdient. Und nicht nur hc.

    Und zum Schluss, ihr diskriminiert mit eurer Aktion alle fern wohnenden und bevorzugt nahe wohnende Hörer.

    • Jasper Antworten

      12. Juli 2019 at 18:42

      Sehr gute Anmerkungen, der Lehrstuhl dankt! 🙂

      Wir möchten an dieser Stelle noch hinzufügen, dass wir niemanden versehentlich diskriminieren – das ist pure und bösartige Absicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.